2013/12/16

spin your arms, spin your eyes



"E X P L O R E", schreibe ich mit großen lettern auf die flugzeugspeisekarte. da stehen bereits fragen wie "why USA?", "student?" und "europe?". der mann, der neben mir sitzt, ist taub. und auf diese weise unterhalten wir uns. fast acht stunden lang. so lang, wie der flug von amsterdam nach new york dauert. zwei wochen war ich zuhause in deutschland und nun gehts wieder für drei monate nach amerika. ich bin aufgeregt und gespannt auf zwei weitere monate praktikum in new york und einen monat reisen. ab sofort halt ich euch wieder regelmäßig auf dem laufenden - bis bald (: 

Kommentare:

  1. oh ich liebe das lied deine texte und deine Bilder! genieß die zeit :)
    young blood

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich beneide dich so! Klingt perfekt, so lange in den USA sein zu können. Text und Bildkombination gefallen mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh man, deine Texte hören sich so schön an. Ich will irgendwann auch einfach nur reisen und all die schönen Dinge erleben. :)
    x, Quynh.

    AntwortenLöschen
  4. Oh du erlebst so tolle Dinge! :D

    AntwortenLöschen
  5. Wow. Ich beneide dich für dein Abenteuer !! :D aber das hab ich sicherlich schon mal erwähnt ;)
    Liebe grüße und viel Spaß da drüben :D
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, ich freue mich auf die kommenden Posts, hab viel Spaß! :)

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein Praktikum machst du in New York?
    Liebe Grüße!
    sophie-yesterday.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. ich liebe deine Fotos, ich liebe deine Texte
    liebeliebeliebeliebeliebe an deinen Blog, er ist der Beste

    AntwortenLöschen
  10. Hi, ich wollt dir nur sagen, dass dein Blog in meinem Blogroll zu finden ist!
    würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust♡
    Liebst Leo

    http://loenis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen